Sie möchten, dass sich in Ihrem Unternehmen alle wohlfühlen und sorgen für gesundheitsfördernde Strukturen und Prozesse. Dadurch sind Ihre Mitarbeitenden leistungsfähiger und setzen sich engagierter für den Unternehmenserfolg ein.

Warum brauchen Sie ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

Auch in Ihrer Branche ändert sich die Arbeitswelt und die Geschwindigkeit wird in naher Zukunft noch zunehmen. Sie werden wohl auch von Digitalisierung, Agilität, Fachkräftemangel, älter werdender Belegschaft herausgefordert, was die Anforderungen an die Menschen im Unternehmen erhöht. Stress und in der Folge psychische Erkrankungen nehmen vielleicht auch in Ihrem Unternehmen zu und führen zu sinkender Produktivität, höheren Absenzen und Präsentismus.

Deshalb werden Gesundheit und Wohlbefinden zu immer wichtigeren Erfolgsfaktoren für die Produktivität Ihrer Firma.

Als Unternehmen, dem die Gesundheit der Mitarbeitenden am Herzen liegt, haben Sie deutliche Vorteile bei der Rekrutierung und der Bindung von Fachkräften. Die Menschen spüren Ihr Engagement des Unternehmens und fühlen sich stärker mit Ihrem Unternehmen verbunden.

 

Was können Sie tun?

Mit Fokus auf Gesundheit und einem positiven Menschenbild bauen Sie vorhandene Stärken aus, nehmen Positives auf und verankern es, vertrauen den Menschen, dass diese das Beste wollen und Wege finden, dies auch zu tun.

Sie fördern Gesundheit / Wellbeing, indem Sie:

  • Gemeinsame und individuelle Ressourcen stärken
  • Vermeidbare Belastungen reduzieren.

Mit Wellbeing bieten Sie mehr als ein höhenverstellbares Pult oder Früchte im Pausenraum. BGM wird dann gelebt, wenn Sie das Thema Gesundheit bei allen strategischen und operativen Entscheidungen berücksichtigen.

 

Was können Sie erwarten?

Ich unterstütze Sie beim Aufbau oder der Weiterentwicklung von BGM mit etablierten Tools und Methoden, beziehe alle relevanten Anspruchsgruppen ein und führe z.B. Gesundheitszirkel, Schulungen und Workshops durch.

Begleitung bei der Entwicklung eines BGM-Konzepts und bei Massnahmen zur Work Life Balance. Möchten Sie sich von Ihren Konkurrenten abheben und streben Sie das Label Friendly Work Space® an?

Mit den Betroffenen in Ihrer Firma eruiere ich nutzbare Ressourcen und vermeidbare Belastungen, erhöhe die Gesundheitskompetenzen Ihrer Mitarbeitenden und Führungskräfte mit Schulungen und Workshops.

Begleitung bei der Entwicklung eines BGM-Konzepts bis hin zum Label Friendly Work Space® und Massnahmen zur Work Life Balance

Ich analysiere Ihre Gesundheits-, Stress- und Absenzzahlen und führe Ihre Gesundheitsbefragung mit anschliessenden Massnahmenworkshops durch

Einführung resp. Optimierung eines «Absenzenmanagements»

Auf Wunsch übernehme ich Projektkoordination und -einführung sowie Kommunikation

Wenn Sie einen Sparring-Partner suchen, um gesundheitsspezifische Themen zu besprechen und umzusetzen

Ziel- und Erfolgskontrolle

 

Gesundheit / Wellbeing: gesund. wohl. happy.